Die Informationsplattform im Mostviertel<Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>

Bergrettung Lackenhof Lawinenübung

Veröffentlicht am 13.02.2019

Im Ernstfall bleibt aber nicht viel Zeit, um nach einem Lawinenabgang Verschüttete zu bergen. Wird man in den ersten 15 Minuten gefunden und ausgegraben, liegt die Überlebenschance bei 90%. Das Ausgraben aus einer Tiefe von etwa einem Meter dauert im Normalfall weitere zehn bis 15 Minuten.
Insbesondere die hohen Schneefälle im Jänner 2019 hier im Ötschergebiet waren eine große Herausforderung für die Bergrettung Lackenhof.

Moderator/Interviewer: Rolan Mayer
Kamera: Stefan Schweiger 
Offtext: Alex Lurger 
Sprecher: Stefan Schweiger 
Postproduction: Stefan Schweiger 

Zurück zur Liste

NACH OBEN

So geht's weiter!

Für ihr Gerät haben wir eine optimierte Version unserer M4TV Onlineplattform.

>>Jetzt weitersurfen