Die Informationsplattform im Mostviertel<Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>

SENDEGEBIETE und EMPFANG

Unser einstündiges Programm läuft jeweils von Donnerstag bis Donnerstag bei folgenden Kabelnetz-Betreibern und via DVB-T auf Kanal 52

Regionale Kabel-TV-Netze:
  • Kabelnetz Amstetten (Fa. Landsteiner)
  • Kabelnetz Ybbs / Erlauftal / Persenbeug (Fa. Gamsjäger)
  • Kabelnetz Hollenstein (Gemeinde)
  • KabelTV Pöchlarn & Loosdorf (Fa. Bauer)
  • Kabelnetz Haag/St.Valentin/Ennsdorf (Fa. Liwest)
  • Kabelnetz Grein (Fa. Colesnikov)
  • Kabelnetz Perg/Strengberg (Fa. Liwest)
  • Kabelnetz Ennstal (Fa. UPC)
  • Kabelnetz Maria Zell (Fa. Margreiter)
ÜBERregionales Kabel-TV-Netz:
  • KabelPLUS ganz Niederösterreich: u.a. Waidhofen, St. Pölten, Melk, Wein-/Industrieviertel, Burgenland usw. 
  • GESAMT 130.000 Haushalte)

Bundesweites TV-Netz
  • A1-TV (70.000 Haushalte)
Digitaler Empfang via DVBT / eigene Sendestationen:
  • hauseigene Antennenstation am Hochkogel sowie
  • Kollmitzberg – Gesamt ~ 300.000 Haushalte

Wie kann ich M4TV via DVB-T empfangen?

Damit Sie M4TV in Ihrem Haushalt empfangen können, richten Sie Ihre Haus- und Zimmerantenne möglichst in Richtung Hochkogel aus und stellen Sie Ihre DVB-T Box auf Kanal 52.

Onlinechannels:

Alljährliche REICHWEITENERHEBUNGEN durch IMAS

Alljährlich erhebt das IMAS - Institut für Marktforschung mit Sitz in Linz - die effektiven Seherzahlen in Form von 1.200 Telefoninterviews. Die ergibt unter andere folgende Kennzahlen:

Knapp 2/3 aller Amstettner sowie etwa 1/3 aller Mostviertler sehen M4TV via TV oder Internet regelmässig.
Update | IMAS-Studie 2017-Nutzer 2017 Nutzer 2017 Zoom

Update | IMAS-Studie 2017

Die wichtigsten Veränderungen (Steigerungen) ggü 2016 in der Gesamtnutzung 

- GESAMTES KERNSENDEGEBIET 41 % Reichweite (TV & Internet!)
- Amstetten Stadt 68%
- Amstetten Land 31 %
- Nibelungengau/Erlauftal (Ybbs, Wieselburg, Pöchlarn etc) 42%
- Ybbstal (Waidhofen, Ybbsitz, Hollenstein etc.) 35 %

Hier die gesamte Studie zur Ansicht: IMAS_2017
IMAS-Studie 2016-Seherfrequenz Seherfrequenz Zoom

IMAS-Studie 2016

Die wichtigsten Veränderungen (Steigerungen) ggü 2016 in der Gesamtnutzung 

- GESAMTES SENDEGEBIET 35 % Reichweite 
- Amstetten Stadt 69 %
- Amstetten Land 27 %
- Nibelungengau/Erlauftal (Ybbs, Wieselburg, Pöchlarn etc) 27 %
- Ybbstal (Waidhofen, Ybbsitz, Hollenstein etc.) 24 %

ONLINE via Website, Facebook, Youtube:

- GESAMTES SENDEGEBIET 26 % Nutzung (Platz drei hinter Mostropolis 30 % & NÖN-Online 28 %) + 3 % Steigerung
- Amstetten Stadt 45 %
- Amstetten Land 21 %
- Nibelungengau/Erlauftal (Ybbs, Wieselburg, Pöchlarn etc) 24 %
- Ybbstal (Waidhofen, Ybbsitz, Hollenstein etc.) 22 %

Hier die gesamte Studie zur Ansicht: IMAS_2016
IMAS-Studie 2015- Zoom

IMAS-Studie 2015

Die wichtigsten Veränderungen (Steigerungen) ggü 2014: 

- GESAMTES SENDEGEBIET 35 % Reichweite / + 2 %
- Amstetten Stadt 72 % / + 7% 
- Wieselburg 34 % / + 9 %

Hier die gesamte Studie zur Ansicht: IMAS_2015

NACH OBEN

So geht's weiter!

Für ihr Gerät haben wir eine optimierte Version unserer M4TV Onlineplattform.

>>Jetzt weitersurfen