Ihr Privat Fernsehen im Mostviertel<Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>

TT Damen - Saisonauftakt

Erstellt am: 09.09.2020
TT Damen - Saisonauftakt-
Beim Jahresauftakt, dem Österreichischen Cup, konnten die Spielerinnen des ESV Amstetten TT das Plansoll erfüllen und den guten 9. Rang bie 19 teilnehmenden Mannschaften erreichen. In der ersten Runde wurde ESV Bruck/Mur 2 klar bezwungen und somit der wichtige Aufstieg ins Achtelfinale erreicht. Gegner im Achtelfinale war UTTC Stockerau 1, aber gegen diese starke Mannschaft war nicht viel zu holen.

ESV Umdasch Amstetten 1 – ESV Bruck/Mur 2 3:0 Sophia Kellermann lies Edina Tihak keine Chance und auch Claudia Steinbacher und Sylvia Fuchs geben gegen Iris Cordic bzw. Elvira Weber keinen Satz ab. ESV Umdasch Amstetten 1 – UTTC Stockerau 1 0:3 Die Stockerauer Mannschaft um Nationalteamspielerin Li Qiangbing war den Amstettnerinnen zu stark. Lena Promberger konnte nur in einem Satz gegen Li mithalten. Sophia Kellermann hatte gegen Chen Sofia Lu mehr Möglichkeiten, konnte aber keine Satz für sich entscheiden. Lena Hartl musste sich Fang Molei in drei Sätzen geschlagen geben.

NACH OBEN