Ihr Privat Fernsehen im Mostviertel<Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>

Rund 43.000€ für Bergrettung Göstling

Erstellt am: 12.01.2021
Rund 43.000€ für Bergrettung Göstling-
Der Österreichische Bergrettungsdienst Niederösterreich/Wien steht mit seinen rund 1.350 Bergretterlnnen rund um die Uhr für in Bergnot geratene Personen zur Verfügung. Um die Einsatzbereitschaft gewährleisten zu können, fallen dafür jedes Jahr sehr hohe Kosten für Aus-, Fort- und Weiterbildung, Materialanschaffung, Infrastrukturmaßnahmen und deren Erhaltung an. Die SARS-CoV-2 Pandemie hat nun auch die Bergrettung vor große Herausforderungen gestellt. Die traditionellen Bergrettungsfeste in ganz Niederösterreich mussten abgesagt werden, weshalb durch diese Vorsichtsmaßnahme auch die üblichen Festeinnahmen und Spenden ausblieben. Diese Einnahmen bilden aber einen wesentlichen Teil zur Finanzierung der Rettungsorganisation. Im vergangenen Jahr stand die Erweiterung der Einsatzzentrale der Bergrettungsortsstelle Göstling am Programm. Die Ortsstelle hat im Sommer, aber vor allem im Winter alle Hände voll zu tun, verletzte und vermisste Personen im Raum Hochkar zu retten. Aufgrund der vielen Einsätze war eine Adaptierung und Erweiterung der örtlichen Einsatzzentrale notwendig geworden.

Die für das Rettungswesen zuständige Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig hat dieses Projekt nun mit einer Sonderförderung in Höhe von knapp 43.000 Euro unterstützt. „Die finanzielle Unterstützung der Rettungseinheit ist ein großes Anliegen des Landes Niederösterreich, zumal die Aufgabenstellungen in den Bergen ständig wachsen. Dieses wertvolle Engagement muss in diesen besonderen Krisenzeiten abgesichert werden“, erklärt Königsberger-Ludwig und spricht dem Landesleiter, Dr. Matthias Cernusca, und allen Bergretterinnen und Bergrettern für die ehrenamtliche Arbeit Dank und Anerkennung aus.

Quelle: Büro LR Ulrike Königsberger-Ludwig
Fotocredit: Dr. Anton Heinzl / Archivbilder

NACH OBEN