Ihr Privat Fernsehen im Mostviertel<Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>

Schönbichl: Neue Ortschronik erschienen

Erstellt am: 27.11.2020
Schönbichl: Neue Ortschronik erschienen-
Über Schönbichl, „den herüberen Teil der Ybbs“, gibt es wenige Aufzeichnungen.
Die einst eigenständige Katastralgemeinde  wurde am 1. Oktober 1938 mit der Gemeinde Amstetten zusammengelegt. „Von Amstetten existieren viele geschichtliche Werke von früheren Gegebenheiten der Gemeinde, nur von Schönbichl gibt es wenig Überliefertes was die BewohnerInnen und ihre Häuser betrifft“, erzählt Inge Haiden wie es zu der interessanten Dokumentation gekommen ist. 
Gemeinsam mit Alois Pruckner Alois Deinhofer und Leopold Schrammel hat sie in den letzten Jahren Material zusammengetragen und eine Häuserchronik über Schönbichl verfasst, die nun fertiggestellt wurde.
„Die Chronik ist für Interessierte das ideale Weihnachtsgeschenk“, so Bürgermeister Christian Haberhauer, der gemeinsam mit Inge Haiden das neue Buch im Rathaus präsentierte. „Ein hervorragendes Nachschlagewerk. Aber auch um in Erinnerungen zu schwelgen“.
Erhältlich ist die Chronik für den Buchpreis von 35€ beim Kulturamt Amstetten, beim BIO-Hofladen Deinhofer in Allersdorf, der Raiffeisenbank Amstetten Bankstelle am Hauptplatz, bei Frau Haiden Inge und Herrn Lehner Hannes.
Bildtext: Inge Haiden, Bürgermeister Christian Haberhauer und Lehner Johannes
 
Fotos © Stadtgemeinde Amstetten

NACH OBEN