Ihr Privat Fernsehen im Mostviertel<Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>

Obstbaumpflanzaktion und Baumschnittkurse stehen hoch im Kurs

Erstellt am: 28.07.2020
Obstbaumpflanzaktion und Baumschnittkurse stehen hoch im Kurs-
Heuer erstmals bargeldlose Abwicklung

Nach dem Rekord im Vorjahr mit über 3.000 verkauften Bäumen wird auch in diesem Jahr die allseits beliebte Obstbaumpflanzaktion durchgeführt. Über die Online-Plattform www.gockl.at/pflanzaktion können bis 4. Oktober Baumsets aus bester Qualität zu günstigen Preisen bestellt werden.
Besonders erfreulich ist, dass das Baumset völlig plastikfrei ist. Es besteht aus einem Hochstamm-Obstbaum, einem Pflock, Verbiss-Stammschutz aus Holz, Baumanbinder aus Jute, einem verrottbaren Frischhaltesack für die Wurzeln und erstmals auch einem Wühlmausgitter. Die gesamte Abwicklung wurde auf bargeldlose Beine gestellt. Somit können Bäume einfach und kontaktlos bezahlt werden.

„Zu einer erfolgreichen Obstbaumpflanzaktion zählt auch die Pflege der Bäume. Daher ist die logische Konsequenz, dass auch die Baumschnitt- und Veredelungskurse fortgeführt werden“, freut sich Eisenstraße-Obmann Nationalratsabgeordneter Andreas Hanger über die bereits fünfjährige Kooperation von mehreren LEADER-Regionen mit dem Land Niederösterreich.

Abgewickelt wird das beliebte Projekt für alle Regionen vom Tourismusverband Moststraße. „Für mich als Mostviertlerin ist es von großer Bedeutung, dass das typische Landschaftsbild unserer Region auch für nachfolgende Generationen bestehen bleibt. Deshalb freut es mich sehr, dass immer mehr Menschen aufmerksam auf unsere Baumpflanzaktion werden und so viele Bäume gepflanzt werden“, betont Moststraße-Obfrau Landtagsabgeordnete Michaela Hinterholzer.

Die Pflanzaktion wird von den LEADER Regionen Tourismusverband Moststraße, Eisenstraße Niederösterreich, Südliches Waldviertel-Nibelungengau, Mostviertel-Mitte, Kamptal, dem Verein Genuss Region Waldviertler Kriecherl und der Region Elsbeere-Wienerwald organisiert und durch das Land Niederösterreich unterstützt. Die Fäden laufen bei der Moststraße zusammen. Bei Fragen stehen Johann Redl und Gerald Prüller zur Verfügung:

<Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>, 07475/533 40 500.

Weblink zur Baumpflanzaktion:
www.gockl.at/pflanzaktion
Kurstermine in der Region Eisenstraße:
Montag, 24. August: Praxistag in Purgstall
Mostlandhof, Schauboden 4
Dauer: 9 – 16 Uhr
Kursleiterin: DI Gerlinde Handlechner
Kurskosten: 25 € (inkl. Kursunterlagen)
Baumschere und eventuell Astschere sind mitzubringen

Donnerstag, 27. August: Veredelungskurs in Bergland
Urlaub am Bauernhof „Lachgut“, Krottenthal 3
Dauer: 9 – 13 Uhr
Kursleiterin: DI Gerlinde Handlechner
Kurskosten: 35 €
Im Preis enthalten sind 2 Unterlagen und 2 Edelreiser sowie Verbindungsmaterial.

Samstag, 29. August: Baumschnittkurs in Göstling/Ybbs
Biobauernhof Lacken, Eisenwiesen 7
Dauer: 9 – 16 Uhr
Kursleiter: DI Gerlinde Handlechner
Kurskosten: 25 € (inkl. Kursunterlagen)
Baumschere und eventuell Astschere sind mitzubringen

Weblink zu den Kursen:
www.gockl.at/moststrasse/kurse

Foto:
PF_46: Freuen sich über die erneute Auflage der Obstbaumpflanzaktion und über die Sommerbaumschnitt- bzw. Veredelungskurse: Johann Redl (Tourismusverband Moststraße), Andreas Selner (Mostlandhof) und Ing. Franz Lumesberger (NÖ Agrarbezirksbehörde) (v.l.).

NACH OBEN