Ihr Privat Fernsehen im Mostviertel<Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>

Heizkostenzuschuss wird erhöht

Erstellt am: 12.10.2020
Heizkostenzuschuss wird erhöht-
Wärme in herausfordernden Zeiten
Eine besondere Unterstützung wird die Schwarz-Grüne Amstettner Stadtregierung hilfesuchenden Menschen zur Verfügung stellen. So soll der Heizkostenzuschuss von 75,- Euro auf 120,- Euro angehoben werden. Dies entspricht einer Erhöhung um 60%, die es in dieser Form noch nie gegeben hat.

„Wir wollen mit diesem Schritt besonders jenen helfen, die unter den Herausforderungen der COVID 19 Pandemie leiden. Aktuell führen wir mit vielen Sozialeinrichtungen Gespräche und unser Vorschlag für die Erhöhung des Heizkostenzuschusses wurde als sehr gutes und geeignetes Mittel gesehen. Daher werden wir den Beschluss zur Erhöhung vorbereiten“, erklären Bgm. Christian Haberhauer und die für Soziales zuständige Ausschussvorsitzende GR Sarah Huber gemeinsam.

Im Schnitt melden sich jedes Jahr zwischen 300 und 350 Hilfesuchende. Jedoch rechnet man aufgrund der aktuellen Situation am Arbeitsmarkt, dass sich diese Zahl erhöhen wird. Diese können sich einfach an die Stadtgemeinde Amstetten oder die Ortsvorstehungen wenden und unbürokratisch nach dem Beschluss des Gemeinderates ihren Antrag stellen. Dies wird dann in der Gemeindezeitung und den Medien angekündigt.

Fotokredit: Schwarz-Grüne Amstettner Stadtregierung

NACH OBEN