Ihr Privat Fernsehen im Mostviertel<Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>

Beach- und Wassersportzentrum Wallsee stärkt die Moststraße

Erstellt am: 07.05.2021
Beach- und Wassersportzentrum Wallsee stärkt die Moststraße-
Die Moststraße begrüßt das Beach- und Wassersportzentrum Wallsee (WSZ) als neues Mitglied. Mit einer breiten Palette an Freizeitangeboten begeistert der Betreiber des Vereins Georg Wimmer nicht nur Kaderathleten im Barfuß-, Wasserski- und Beachvolleyballsport, sondern auch zahlreiche Gäste und Gruppen. Das freizeittouristische Angebot in der Region ist einzigartig.

Trendige Sportangebote 

Die Vielfältigkeit der Moststraße wurde mit dem Beitritt des Wassersportzentrums nicht nur für regionale Freizeittouristen bereichert, sondern lockt mit überregionalen und internationalen Veranstaltungen auch Gäste aus aller Welt in die Region – und das bereits seit 1984. Ein internationales Highlight in der Geschichte des Beach- & Wassersportzentrums war die Weltmeisterschaft im Barfußwasserskifahren 2002, bei sich Kaderathleten aus 17 Nationen beteiligten. „Natürlich hat sich unser Schwerpunkt in den letzten Jahren verändert. Während 1984 noch Windsurfen und Segeln Trendsportarten waren, liegt heute unser Fokus gezielt auf Barfußwasserski, Wasserski, Slide Reifen und Stand up Paddeling.“, erklärt Betreiber Georg Wimmer. Neben diesen Wassersportarten bietet Georg Wimmer im Wassersportzentrum auch Beachvolleyball auf vier Courts und einem Centercourt mit Flutlicht an. Das Sportangebot am gesamten Areal richtet sich an Einzelpersonen und Gruppen. Bei größeren Gruppenaktivitäten wird um Voranmeldung und Terminabstimmung gebeten. „Das Beach- und Wassersportzentrum Wallsee ist ein attraktives Ausflugsziel vor allem für Jugendliche und Sportbegeisterte in der Region“, freut sich Moststraße-Geschäftsführerin Maria Ettlinger. Das Wassersportzentrum Wallsee liegt direkt am bundeslandübergreifenden Donau-Altarmweg, der gleichzeitig auch Teil der Ost-West-Route des österreichischen Jakobweges ist. „Mit dem Schloss, dem Römermuseum und dem Wassersportzentrum sowie dem Donau-Altarmweg in Wallsee bieten wir beste Voraussetzungen für einen ausgefüllten Sport- und Freizeittag mit der Familie.“, ist Bürgermeister Johann Bachinger stolz auf seine Gemeinde.

Saisonstart 2021 

Die Saison startete bereits Anfang April für Kaderathleten-Barfußwasserski (Leistungssport), offiziell öffnet das Beach- & Wassersportzentrum seine Pforten für Privatpersonen am 19. Mai. Die Saison endet je nach Witterung Ende September. „Wir freuen uns, dass für den Sommer bereits einige Veranstaltungen geplant sind, so zum Beispiel die Übungsleiter-Ausbildung für Beachvolleyball von 28. bis 30. Mai, der Familiensporttag vom SPORT.LAND.NÖ am 19. Juni, das Beachvolleyball Juniors Camp von 19. bis 21.Juli und die International Austrian Championships Barfußwasserski am 6. Und 7.August“, so Georg Wimmer. „Es ist schön zu sehen, dass wir auch trotz schwieriger Zeiten neue 
Mitgliedsbetriebe in der Moststraße begrüßen dürfen. Das Beach- und Wassersportzentrum Wallsee bietet diverse Sportarten für unterschiedlichen Altersgruppen an und begeistert damit für Sport und Bewegung.“, begrüßt Moststraße-Obfrau Michaela Hinterholzer den neuen Mitgliedsbetrieb im Tourismusverband Moststraße.

Nähere Infos unter: www.wsz.at

Foto (vlnr): Vize-Bgm. Christian Marschalek, Moststraße-Obfrau Michaela Hinterholzer, Betreiber des Beach- & Wassersportzentrum Wallsee Georg Wimmer, Bgm. Johann Bachinger, Moststraße-Geschäftsführerin Maria Ettlinger
Fotocredit: Moststraße

NACH OBEN