Ihr Privat Fernsehen im Mostviertel<Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>

Baumpflanzaktion der Moststraße in der Zielgerade

Erstellt am: 25.09.2020
Baumpflanzaktion der Moststraße in der Zielgerade-
Die Baumpflanzaktion der LEADER-Region Moststraße trägt zum Erhalt der regionalen Kulturlandschaft bei. Bis 4. Oktober können online unter www.gockl.at/pflanzaktion noch Baumsets bestellt werden.

Die unzähligen hochstämmigen Obst- und vor allem Birnbaumbestände auf den Streuobstwiesen sind charakteristisch und sogar namensgebend für das Mostviertel. Um diese nachhaltig zu bewahren, organisiert die LEADER-Region Moststraße gemeinsam mit anderen LEADER-Regionen die jährlich stattfindende Obstbaumpflanzaktion. Bestellbar sind unterschiedliche Apfel- und Birnensorten, aber auch Zwetschken, Kirschen oder Kriecherl. Bürgermeister Christian Haberhauer unterstützt die Aktion: „Die charakteristischen Streuobstbestände haben einen enormen Wert für die regionale Landschaft, die Ökologie und auch für den Tourismus. Die Baumpflanzaktion ist ein großer Beitrag, um diesen Schatz auch für die kommenden Generationen zu erhalten. Als Mitglied der Moststraße und als Stadt im Herzen des Mostviertels, stehen wir hinter dieser Aktion.“
Heuer auch mit Online-Bezahlfunktion
Moststraße-Obfrau Michaela Hinterholzer: „Im letzten Jahr wurden insgesamt über 3.000 Bäume verkauft. Die Baumpflanzaktion ist seit Jahren ein erfolgreiches Projekt zum Erhalt unserer Kulturlandschaft und wird laufend weiterentwickelt. Um die Abwicklung noch praktikabler zu machen und den aktuellen Umständen Rechnung zu tragen, wird es heuer beispielsweise auch eine Online-Bezahlfunktion geben.“
Vizebürgermeister Dominic Hörlezeder ergänzt: „Neben der Förderung der Sortenvielfalt und den landschaftlichen Aspekten, haben Bäume vor allem auch eine große Auswirkung auf das Mikro- und Makro-Klima. Sei es, wenn es um Beschattung von Plätzen, aber auch wenn es um das Binden von CO2 geht. Gerade in Hinblick auf den Klimawandel ist die Pflanzaktion sehr zu begrüßen.“
Bestellungen noch bis 4. Oktober
Bis 4. Oktober können online unter www.gockl.at/pflanzaktion noch Baumsets bestellt werden. Die Sets bestehen aus einem hochstämmigen Obstbaum, einem Pflock, einem Verbissschutz, einem Anbindestrick, einem verrottbaren Sack zum Schutz der Wurzeln und einem Wühlmausgitter. Die Abholung findet zwischen Ende Oktober und Anfang November an verschiedenen Ausgabeorten statt.

Im Bild: Vzbgm. Dominic Hörlezeder, Moststraße-Obfrau Michaela Hinterholzer, Bgm. Christian Haberhauer
Foto:
Honorarfreie Pressefotos: ©Stadtgemeinde Amstetten

NACH OBEN