Ihr Privat Fernsehen im Mostviertel<Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>

Auftakt zur Woche des offenen Unterrichts

Erstellt am: 28.05.2021
Auftakt zur Woche des offenen Unterrichts-
In der Regionalmusikschule Amstetten werden seit 1953 musikalische Talente gefördert. Hier dreht sich alles darum, den SchülerInnen einen spannenden Zugang zum Musizieren, Singen und Tanzen zu vermitteln. In der Woche des offenen Unterrichts können interessierte, zukünftige Schüler in den Unterricht hineinschnuppern.  

Der Musikschul-Stundenplan steht für musik-und tanzbegeisterte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene offen. Das Team der Regionalmusikschule Amstetten fördert musikalische Talente und möchte einen spannenden Zugang zum Musizieren, Singen und Tanzen vermitteln. Zu diesem Zweck findet an den Standorten der Musikschule von 7. bis 11. Juni 2021 die Woche des offenen Unterrichts statt. Musik bereichert das Leben in vielerlei Arten, weiß Musikschuldirektor Markus Baumann: „Musizieren macht viel Freude, fördert die Persönlichkeitsentwicklung, die Lernfähigkeit und nicht zuletzt die Gemeinschaft! Es freut mich ganz besonders, wenn unsere MusikschülerInnen in Amstettner Vereinen mitwirken und auch Erwachsene in unseren Ensembles mitspielen. Ich lade herzlich dazu ein, die Woche des offenen Unterrichts zu nutzen und unser musikalisches Angebot kennenzulernen.“  

Erfolgsgeschichten aus der Musikschule 

In der Regionalmusikschule Amstetten finden sich immer wieder Schüler, die besonders hervorstechen. Wenn man auf solche Talente stößt, werden diese natürlich entsprechend gefördert. Dazu gehört auch die Vorbereitung für Ensembles, Orchester oder auf das Berufsleben als Musiker. Solche Dinge sind in der Regionalmusikschule Amstetten keine Seltenheit und pünktlich zur Woche des offenen Unterrichts stellt Trompeter Michael Heigl (Lehrer und Vater Friedrich Heigl) sein Talent erneut zur Schau. Er gewann beim Bundeswettbewerb „prima la musica“ in Salzburg einen grandiosen ersten Platz. Der junge Künstler wurde in bewährter Weise von Josef Kollar am Klavier begleitet. 

Die Woche des offenen Unterrichts 

Die genaue Terminübersicht zur Woche des offenen Unterrichts an den Standorten der Musikschule ist auf der Website der Regionalmusikschule Amstetten unter musikschule.amstetten.at zu finden. Sollte bei der Woche des offenen Unterrichts das Interesse an einem Kurs geweckt werden, können anschließend selbstverständlich Schnupperstunden vereinbart werden. 

Schnupperstunden-Hotline: 07472 6016325, 12.00 bis 16.00 Uhr.


Foto (vlnr): Josef Kollar, Michael Heigl, Friedrich Heigl, Markus Baumann 
Fotocredit: Regionalmusikschule Amstetten

NACH OBEN