Die Informationsplattform im Mostviertel<Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>

SKU gegen Ebreichsdorf

Veröffentlicht am 13.09.2017

Das Spiel auf heimischem Boden im Ertl Glas Stadion beginnt intensiv, hohes Tempo und harte Zweikämpfe prägen das Spiels der NÖ-Topteams. Amstetten jedoch gewinnt Oberhand und erhöht den Druck. Mit Erfolg. Nach 17 Minuten fällt das erste Tor. Patrick Lachmayr zirkelt das Leder zur Mitte, Kapitän Mario Holzer rückt auf und bugsiert den Ball aus kurzer Distanz zur Führung in die Maschen zum 1:0. Damit hat es der SKU geschafft, dass Ebreichsdorf zum ersten Mal in dieser Saison in Rückstand geraten ist.

Moderator/Interviewer: Patrik 
Kamera: Steve Schweiger 
Offtext: Alex Lurger 
Sprecher: Steve Schweiger 
Postproduction: Steve Schweiger 

Zurück zur Liste

NACH OBEN

So geht's weiter!

Für ihr Gerät haben wir eine optimierte Version unserer M4TV Onlineplattform.

>>Jetzt weitersurfen